Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Thymovar Streifen zur Varroa Sommerbehandlung

Thymovar Streifen zur Varroa Sommerbehandlung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: Fremtlager
Art.Nr.: BV-2252V
HAN: 2252V
28,55 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Downloads
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Thymovar Streifen zur Varroa Sommerbehandlung der Bienenvölker

Anwendung zur Varroabehandlung der Bienen
Eine Woche vor der Behandlung den natürlichen Milbenfall kontrollieren. Fallen in den Wirtschaftsvölkern 5 bis 9 Milben pro Tag, soll THYMOVAR® eingesetzt werden. Je nach Beutetyp werden pro Anwendung 1?-?2 Plättchen benötigt. Die Plättchen werden auf die Brutwaben-Oberträger gelegt. Zwischen den Plättchen und dem Beutendeckel muss ein Abstand von mindestens 5?mm (?optimal 10?mm?) bestehen.
  • Beste Wirkung bei Tagestemperaturen zwischen 20?–?25?°C.
  • Zeitpunkt Erste Anwendung Mitte?/?Ende Juli für 3?–?4 Wochen
  • Zweite Anwendung im September für 3?–?4 Wochen
  • eine Packung enthält 2x5 Streifen

THYMOVAR® 15 g Streifen für den Bienenstock;
Wirkstoff: 15 g Thymol, sonstige Bestandteile: Cellulose-Schwammtuch. Anwendungsgebiet: Behandlung der Varroose bei der Honigbiene (Apis mellifera), hervorgerufen durch die Varroa Milbe (Varroa destructor). Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei Tagesmaximaltemperaturen über 30 °C. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. 
Nebenwirkungen: Es kann vorkommen, dass die Bienen Futterreserven direkt unterhalb der Plättchen umtragen. Brut in unmittelbarer Nähe (<4cm) wird entfernt. Während der Behandlung bei hohen Temperaturen (über 30°C) kann eine leichte Unruhe und leicht erhöhte Mortalität von Brut und Bienen auftreten. Wenn gleichzeitig mit der Behandlung gefüttert wird, kann möglicherweise die Abnahme des Futters verzögert sein. Die Waben, die während der Behandlung mit THYMOVAR® im Brutraum waren, dürfen  im folgenden Frühjahr nicht geschleudert werden. Besondere Warnhinweise: Auf einem Bienenstand sollten alle Völker gleichzeitig mit THYMOVAR® behandelt werden, um Räubereien zu vermeiden. Lesen Sie vor der Anwendung die Gebrauchsinformation.
Wartezeit: Honig: Null Tage. Nicht vor oder während der Tracht einsetzen.
Freiverkäufliches Tierazeneimittel. Zul.-Nr.: 400966.00.00.

Datei

Fragen zu TymolDownload95.28 KB
Bio ZertifikatDownload2.13 MB
Thymolprodukte auf den PrüfstandDownload3.13 MB
Behandlung mit Thymol Bieneninstitut KirchheimDownload51.63 KB
Analyse Honigqualität mit ThymolDownload4.69 MB

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Apidea Begättungskästchen komplett mit Futterkammer und Rähmchen

Apidea Begattungskästchen komplett mit Futterkammer, Rähmchen und Absperrgittern. Ein qualitativ hochwertiges Begattungskästchen, wie von den schweizern, als schweizer Begattungskasten bekannt.

Lieferzeit: 3-6 Tage
19,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Sweet Family Kristallzucker fein im 25 Kg Sack
Sweet Family Kristallzucker fein im 25 Kg Sack
18,75 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details